Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

 

 

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

Geführte Wanderungen durch Nümbrecht

Seit Jahren bietet die Tourist Information den Gästen und Besuchern von Nümbrecht eine Führung durch den historischen Ortskern an. Vorbei an sehenswerten Skulpturen, denkmalgeschützten Gebäuden und der schönen ev. Kirche führt...[mehr]

---------------------------

©Martina Subat

Saisonstart der Oberbergischen Postkutsche. Jetzt Fahrscheine sichern!

Weitere Informationen: Tourist Info Nümbrecht, Tel.: 02293 - 302302

---------------------------

Open Air Konzert im Kurpark mit Cat Ballou am 13.07.2018

Jetzt schon Karten sichern!

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 

Aufgaben

Wahl und Aufgaben des Bürgermeisters

Bürgermeister Hilko Redenius wurde bei der Kommunalwahl NRW am 30. August 2009 von den Nümbrechter Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählt und ist damit Vertreter der Bürgerinnen und Bürger, Vorsitzender des Rates und Leiter der Verwaltung.

Die Wahlzeit des Bürgermeisters beträgt nach der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfahlen 6 Jahre.

Die Aufgaben des Bürgermeisters sind ebenfalls in der Gemeindeordnung festgelegt:

  • Repräsentation des Rates und der Gemeinde
  • Vertretung des Rates und der Gemeinde im Rechtsverkehr
  • Leitung und Steuerung der Verwaltung
  • Geschäftsverteilung und innere Organisation der Verwaltung
  • Fachaufsicht und Dienstaufsicht
  • Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse des Rates und der Ausschüsse

Der Bürgermeister hat dafür Sorge zu tragen, dass die Arbeit von Rat und Verwaltung zum Wohl der Gemeinde erfolgt.